Schöpfung.

Wenn Gott einen schlechten Tag und die Schlange einen Knoten hat


Gott hatte eine gute Woche. Die Schöpfung lief ganz hervorragend, da hatte er die spontane Eingebung dem ganzen noch ein besonderes Tierchen hinzu zu fügen. „Mensch“ nannte er das, was er da aus Ton bastelte. Schwubs – Atem eingehaucht und ab ging’s in die neue Welt.

Schöpfung. weiterlesen

Radieschen in der Krise

Wie die Überprüfung eines anerkannten Experimentes ein ganzes Gebiet der Psychologie in Frage stellt.

Vor zwanzig Jahren führte Roy Baumeister mit Kollegen seine ersten Experimente durch und untersuchte, ob die Willenskraft des Menschen limitiert ist und abnimmt, wenn man sich mental anstrengt. Diesen Effekt nannte er Ego-Depletion. Radieschen in der Krise weiterlesen

Das Fräulein Eni reißt sich jetzt aber mal zusammen!

Eni war ein sehr liebes Kind. Manchmal war sie ein bisschen frech, meist wenn sie etwas besonders feines zu Essen ergattern konnte. Manchmal war sie etwas schüchtern. Das kam vor, wenn sie Jungs zu wild fangen spielten und sie Eni lachend an der Schulter anstießen. Sie mochte die bunten Schreibhefte, Karamellbonbons von ihrer Tante und ihr Plüscheinhorn (das tatsächlich ein braunes Pferd war aber stets nur Einhorn von ihr genannt wurde).

Das Fräulein Eni reißt sich jetzt aber mal zusammen! weiterlesen

Essen oder doch nicht essen? Wenn gesunde Ernährung aufhört hilfreich zu sein

Eine Menge Menschen machen sich eine Menge Gedanken darüber, was sie essen. Und wann sie essen. Und wie viel sie essen. Angeblich geht es darum, gesund zu sein oder zu werden. Na, wenn da mal nicht Zweifel angebracht sind!

Essen oder doch nicht essen? Wenn gesunde Ernährung aufhört hilfreich zu sein weiterlesen

Was kann ich tun, wenn mein Leben gerade absolut scheiße ist?

Wir leben schwierige Leben. Jeder von uns. Aber manchmal kommt das Leben vorbei und haut einem nochmal extra in die Fresse. Scheiß Leben. Verdient hat das niemand aber passieren tut es jedem irgendwann und in Filmen oder Büchern finden wir so was regelrecht romantisch. Aber sicher nicht, wenn man gerade in seinem finsteren Loch hockt und dem Leben gerne eine zurück zimmern würde.
Was kann ich tun, wenn mein Leben gerade absolut scheiße ist? weiterlesen

Chaos nach Katastrophen

Ende August. USA Ostküste. Die verheerendste Naturkatastrophe in der Geschichte der Vereinigten Staaten trifft New Orleans: Hurrikan Katrina. Nach dem Unglück berichten Medien aus aller Welt, von Verwüstung, Schrecken und Chaos. In ihrer Verzweiflung plündern Menschen Geschäfte, um an trockene Kleidung und Nahrung zu kommen, andere versuchen ihnen mit Maschienengewehren in der Hand Einhalt zu gebieten und den Anschein von öffentlicher Ordnung aufrecht zu erhalten.

Aber stimmt das so? Chaos nach Katastrophen weiterlesen

WWZ – eine ganzheitliche Therapie

WWZ, eine anoliumhaltige Corbidsäure, ist ein wirksames psychosomatisches Mittel, dass bei Schlafstörungen, Weinkrämpfen, sozialen Phobien und jede Art von Antriebslosigkeit helfen kann. Allerdings ist es ratsam, gleichzeitig auch andere Heilverfahren anzuwenden, da es sonst zu einem Ungleichgewicht im Säure- und Basenhaushalt des Körpers kommen kann.

WWZ – eine ganzheitliche Therapie weiterlesen